Jamie Oliver Mixer – Die unverblümte Wahrheit der Berühmtheiten

Jamie Oliver – dieser Name ist den meisten von uns sicherlich ein Begriff. Er steht für das einfache, schnelle Kochen mit frischen Zutaten und gesunde Ernährung. Außerdem für Anprangern von McDonalds wegen minderwertigem Hähnchenfleisch in Chicken Nuggets und verrückte Kindernamen (der zuletzt geborene Sohn heißt River Rocket). Außerdem erklärte er kürzlich in einem Interview, er wolle in einem Pizzaofen eingeäschert werden. Kein Wunder also, dass diverse Hersteller sich diesen Namen zunutze machen. So ist es nicht verwunderlich, dass sie Geräte wie zum Beispiel den Jamie Oliver Mixer kreieren.

Jamie Oliver – der Name steht für die gesunde Küche

Jamie Oliver MixerDer britische Koch wurde mit seiner Fernsehshow „the naked chef“ zum Star, auch sein erstes Kochbuch stürmte sofort die Bestsellerlisten. 2015 erschien sein inzwischen 17. Kochbuch „Jamies Wohlfühlküche“. Mit seiner lässigen, bodenständigen Art und der Kunst, mit wenig Aufwand in kurzer Zeit Gesundes zu zaubern, trifft Jamie Oliver genau den Nerv der Zeit. Dadurch hat sich der sympathische Koch ein Millionenimperium erschaffen, das Restaurants, Publikationen, DVD’s und Fernsehshows umfasst. Selbstverständlich sind inzwischen auch Jamie Oliver-Tools für Kochen und Küche zu haben, vom Pizzaschneider bis zum Grillhandschuh. Aber auch eigene Produktreihe von Küchenmaschinen entstand in Zusammenarbeit mit Philips. Die Mixer aus dieser Serie werden wir für Sie noch genau unter die Lupe nehmen.

Seinen Bekanntheitsgrad nutzt Jamie Oliver laufend für soziales Engagement: Gesundes Essen soll in allen Gesellschaftsschichten verbreitet werden. In mehreren Restaurants bietet er arbeitslosen oder sozial schwächeren Jugendlichen die Chance, einen Beruf im Gastronomiebereich zu erlernen.

Von sich reden machte der Starkoch auch mit seinem Feldzug gegen Fast Food in den Schulkantinen. Offenbar funktionierte es allerdings bisher nur mäßig, die Schüler von Fritten, Würstchen und Co. hin zu Brokkoli und Spinat zu bringen. Wirklich schade, wenn man bedenkt, wie viele Angestellte, die auf Kantinenessen angewiesen sind, sich einen Jamie Oliver-Großeinsatz wünschen würden… Auch auf die Gefahr hin, Brokkoli serviert zu bekommen, versteht sich.

Jamie Oliver Mixer & weitere Jamie Oliver’s Tools von Philips:

Seit 2012 ist Jamie Oliver der offizielle Partner von Philips für Küchengeräte. Sein Fachwissen wurde in die Produktentwicklung miteinbezogen, und es entstanden 5 unentbehrliche, einfach zu bedienende Helfer auch für Kocheinsteiger, um schnell und gesund selbst Essen zubereiten zu können. Damit die Geräte in Verwendung bleiben, muss auch die Optik stimmen, denn sonst verschwinden sie aus dem Blickwinkel in der Versenkung. Die Philips-Küchengeräte von Jamie Oliver erscheinen im Retro Look, weiß mit türkisen Zierelementen, und müssen garantiert nicht nach Gebrauch verschwinden. Küchenmaschine, Dampfgarer, Jamie Oliver Mixer,  Stand- und Stabmixer, ebenso wie ein Home-Cooker sollen Ihnen bei der Zubereitung Ihrer Gerichte behilflich sein:

Philips HR2172/00 Jamie Tools Standmixer

Der Jamie Oliver Mixer zeichnet sich aus durch einen 600 Watt-Motor mit zwei Geschwindigkeitsstufen und Pulsfunktion. Der kratzfeste Glasbecher bietet 1,5 l Fassungsvermögen. Der Jamie Oliver Mixer ist optimal Philips HR2172und leicht zu reinigen, die Teile sind spülmaschinenfest und das 5 Sterne-Messer mit Titanbeschichtung ist zum Reinigen abnehmbar. Teige, Soßen und Smoothies sind im Handumdrehen zubereitet, genau wie in der Fernsehshow „Jamie’s 15 Minute-Meals“, in der Jamie auch mit den Tools von Philips werkelt. Man kann sich auch an der Herstellung von Crushed Ice versuchen. Mit dem Jamie Oliver Mixer bekommen Sie auch ein Rezeptheft geliefert, damit Jamies Gerichte auch garantiert gelingen.

Fazit:

Der Jamie Oliver Mixer ist ein leicht zu reinigender Hochleistungsmixer, der sich perfekt in den Alltag integriert

Philips HR1680/00 Jamie Tools Stabmixer

Der leistungsstarke Jamie Oliver Mixer verfügt über einen 650 Watt-Motor mit Netz- und Turbotaste. Er zerkleinert, hackt und schlägt auf Ihren Befehl und wird zum Schrecken von Pesto, Sahne, Mayonnaise und Philips HR1600:00Zwiebeln. Fruchtshakes und Rührteig werden James Bond-untypisch gerührt UND geschüttelt. Mit dem Jamie Oliver Mixer wird direkt im Topf, der Auflaufform oder welchem Behälter auch immer gemixt, wenn größere und härtere Stücke dazu kommen, drückt man einfach die Turbotaste.

Ein Schneebesenaufsatz aus Metall, sowie ein Zerkleinerer werden mitgeliefert, diese können einfach in der Spülmaschine gereinigt werden. Ein Messbecher mit dem Fassungsvermögen von 1 l wird ebenfalls mitgeliefert. Die starke Titanklinge des Stabmixers bleibt dauerhaft scharf. Und natürlich darf das Rezeptheft nicht fehlen, das Ihnen zeigt, wie schnell und einfach die Gerichte von Jamie Oliver umsetzbar sind. Für die Menge an Basilikumtöpfen, die Jamie oft und gerne rupft, müssen Sie allerdings selbst sorgen…

Fazit:

Der Jamie Oliver Mixer ist ein leicht zu reinigender Stabmixer, der mit seinem straken Motor überzeugt. Der enthaltene Schneebesenaufsatz, sowie der Zerkleinerer sind äußert hilfreiche Tools.

Angebot
Philips HR1600/00 Stabmixer (ProMix-Technologie, 550 Watt, Messbecher) weiß/grau
37 Bewertungen

Überprüfen Sie auch

Klarstein Herakles 8G – das Premiummodell unter den Standmixern

Der Profimixer von Klarstein soll mit seinen 1800 Watt Leistung (das entspricht 2,4 PS), 6 ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.