Mixer ohne Strom – echtes Multitalent

Mixer ohne Strom . Bringen Sie Vitalität in Ihr Glas

mixer ohne stromHaben Sie selbst schon einmal selbst gepressten Saft genossen? Wie hat es Ihnen geschmeckt? Würden Sie Selbstgepresstes oder die Alternative aus dem Supermarkt auswählen, wenn Sie die Chance hätten?

Genießen Sie das Geschmackserlebnis von einem „selbst hergestellten“ Saft! Welche Vorteile kommen gerade für Ihre Gesundheit hier zum Vorschein? Sie müssen wissen, dass die Frucht oder das Gemüse, welches nicht noch ewig gelagert, behandelt oder transportiert wurde, noch so viel Enzyme, Vitamine und Vitalstoffe enthält, nach der Ihr Körper sich sehnt…Dabei sollten Sie beachten: Je hochqualitativer Sie sich für Rohstoffe entscheiden, desto genussvoller ist der Saft! Entscheiden Sie sich für eine hochwertige Qualität und kaufen Sie – soweit es möglich ist – nur Produkte aus Ihrer Region!

Saftpressen, Mixer und Entsafter


Im Prinzip gibt es drei praktische Haushaltshilfen, mit denen Sie naturfrisches Saftvergnügen erreichen: Entsafter, Mixer und Saftpressen. Egal für welchen Mixer ohne Strom Sie sich entscheiden – alle drei Geräte  sind eine lohnenswerte Anschaffung. Wenn bei Ihnen beispielsweise zum Frühstück ein Glas Orangensaft oder bei der Frau für die Gesichtsmaske das Zitronenwassern nicht fehlen darf, dann zeigt sich eine manuelle Handpresse als richtig. So haben Sie buchstäblich einen Mixer ohne Strom. Was brauchen Sie dafür? Nur Ihre Muskulatur.

Um den kompletten Saft aus der Frucht zu bekommen, brauchen Sie ein effizientes Gerät. Bei einem elektrischen Modell machen Sie auf jeden Fall alles richtig, wenn Sie eine ganze Familie versorgen müssen. Achten Sie beim Kauf auf eine unkomplizierte Handhabung und Reinigung. Gerade am Morgen muss es schnell gehen, wenn die Familie unter Stress steht. Für die Reinigung ist es empfehlenswert, dass die Einzelteile auseinandergenommen und im Anschluss wieder zusammengesteckt werden können.

Welche Qualität muss ein Mixer ohne Strom haben?

Die Materialien sollten durchgehend aus Edelstahl sein. Greifen Sie nicht auf Kunststoff zurück, nur um das Preissegment zu minimieren. Die Qualitätsmerkmale sind vielfältig und reichen von ergonomischer Presshebelführung, zuverlässiger Standhaftigkeit, enormer Spritzreduzierung, eine einfache Handhabung bis hin zur Lautstärke des Motors.

Bei einem Genuss einer Gemüse-Saft-Kombination ist der Entsafter genau das Richtige. Hier haben Sie die Auswahl eines Kompaktgeräts und einem Profigerät. Beim Entsafter schneiden Sie die Frucht grob klein und füllen diese in den integrierten Einfüllschacht. Dabei hat der Entsafter die Möglichkeit, die Bestandteile der Frucht- und der Gemüsesorten wie Kerne und Schalen von der Flüssigkeit in einem Auffangbehälter abzuleiten. Nun können Sie den reinen Saft genießen! Die Reste entsorgen Sie auf dem Kompost! Der daraus entstehende Saft ist ein alltäglicher Begleiter bei Ihren Mahlzeiten.

Mixer ohne Strom – ein echtes Multitalent

Dieses kleine Küchenwunder hat es einfach in sich – und zwar ganz ohne Strom. Das ist nicht nur schonend für die Umwelt, sondern Ihre Haushaltskasse wird es ebenfalls danken. Es handelt sich hierbei um einen leistungsstarken und effizienten Alleskönner. Mit Sicherheit werden Sie von diesem Mixer ohne Strom überzeugt sein.

Zurück zum Anfang – das Rühren mit der Hand


Vergessen Sie den nervenden Lärm in der Küche und machen Sie sich vom Strom unabhängig. Dieser Mixer ist es einfach wert. So macht Kochen wirklich Spaß. Dieser Automatik Schneebesen Mixer ist aus Edelstahl gefertigt und dreht sich, per Knopfdruck des Griffs automatisch. Manche Köche meiner auch noch in der heutigen modernen Zeit, dass die Speisen, ob Eischnee oder Sahne nur per Hand geschlagen wirklich gelingen. Probieren Sie es aus – ein Mixer ohne Strom ist definitiv eine lohnende Anschaffung. Ersetzen Sie einen elektronischen Handmixer und profitieren Sie davon, nur eine Hand zu benötigen. So sind Sie Multitasking fähig und können schon den weiteren Ablauf in der Küche planen.

Die Einsatzgebiete sind für einen
Mixer ohne Strom enorm


Egal ob Sie ein Neuling in der Küche sind oder schon zu den ambitionierten Hobbyköchen zählen – es gibt unendlich viele Verwendungsmöglichkeiten für einen Mixer ohne Strom. Sie überlegen noch, ob sich die Anschaffung wirklich lohnt? Hier ein paar Anregungen, welche für Sie in Frage kommen könnten:


– eigene Kreationen von Salatdressings
– selbst hergestellter Pudding
– eine schöne Creme für den morgendlichen Cappuccino
– frische Waffeln oder Pfannkuchenteige


Ein
Mixer ohne Strom hat nur Vorteile

Wie Sie selbst sehen, ist ein Mixer ohne Strom eine empfehlenswerte Anschaffung. Dieser findet viele Verwendungsmöglichkeiten und verursacht keine weiteren Kosten. Aber es lassen sich mit seiner Hilfe viele kleine Köstlichkeiten zaubern, von denen mit Sicherheit Sie und Ihre Freunde begeistert sein werden. Einfach super – Mixer ohne Strom.

mixer ohne strom

Überprüfen Sie auch

Klarstein Herakles 8G – das Premiummodell unter den Standmixern

Der Profimixer von Klarstein soll mit seinen 1800 Watt Leistung (das entspricht 2,4 PS), 6 ...