Milchshake Mixer – Retro Design

Milchshake Mixer

Milchshake Mixer im Retro Design 

Milchshake Mixer – Wenn das Wetter stimmt und die Temperaturen draußen steigen, dann wird es irgendwann Zeit für eine Abkühlung – was bietet sich da mehr an als ein Milchshake? Der Klassiker der Eisgetränke ist ein Garant für Erfrischung und sorgt mit seiner Kombination aus Milch und Eis garantiert für gute Laune.Damit ein perfekt gemischter Shake entstehen kann, ist ein Milchshake Mixer Grundvoraussetzung. Besonders stylisch sind dabei Milchshake Mixer im Retro Design – die machen nicht nur tolle Shakes, sondern sind auch noch ein echter Hingucker.Wichtig ist aber natürlich nicht nur das Design. Nur, wenn die Qualität stimmt, kann ein Milchshake Mixer lange Freude machen und zum stetigen Begleiter im Sommer und Winter werden. Ja, auch im Winter – denn natürlich sind neben Milchshakes auch Smoothies oder andere Mixgetränke im Milchshake Mixer zuzubereiten.

 

“ Kauftipp „

Klarstein Herakles 5G

Klarstein Herakles 5G
8.9

OPTIK

9/10

    Preis/Leistung

    9/10

      Handhabung

      9/10

        Qualität

        9/10

          Sonderfunktionen

          9/10

            Vorteile

            • Guter Preis für die Leistung
            • Schönes Design
            • Sonderfunktionen
            • Tolle Features

            Nachteile

              Milchshake MixerKlarstein ist bekannt für Produkte, die in Sachen Qualität und Design in ganzer Linie überzeugen – und das ist beim Herakles 5G nicht anders. Der Milchshake Mixer kommt in den Farben rot, weiß oder schwarz daher und ist schon auf den ersten Blick ein echtes Schmuckstück – schon durch die edle Optik überzeugt der Klarstein, ohne dass man ihn das erste mal ausprobiert hätte.

              Das sollte aber auf keinen Fall versäumt werden – denn erst im Betrieb zeigt der Milchshake Mixer von Klarstein seine wahren Qualitäten. Der Behälter fasst ganze zwei Liter – da ist es auch kein Problem, einen Shake gleich für mehrere Gäste gleichzeitig zuzubereiten. Durch die 6 unglaublich scharfen Klingen können auch gefrorene Früchte oder Eiswürfel im Milchshake Mixer zerkleinert werden. Dazu trägt nicht zuletzt auch der leistungsstarke Motor bei. 1500 Watt und 40.000 Umdrehungen pro Minute sorgen dafür, dass kein Klumpen und kein Stückchen zurückbleibt und die Shakes aus dem Milchshake Mixer wunderbar cremig werden.

              Das Design des Klarstein Herakles 5G ist aber nicht nur optisch überzeugend, sondern vor allem auch sehr durchdacht. Die Bedienelemente, die ein stufenloses Regeln der Geschwindigkeit sowie eine Pulsfunktion ermöglichen, wirken nicht überladen und passen sich perfekt in das Gesamtbild des Retro Mixers ein. Auch die Kanne ist hochwertig – sie ist nicht nur frei vom Kunststoff BPA, sondern auch absolut dicht und lässt sich sehr bequem auf die gummierte Halterung aufsetzen.

              Neben Design, Leistung und Qualität überzeugt der Milchshake Mixer aber noch auf einem anderen Gebiet: In Sachen Sicherheit ist der Klarstein Herakles 5G auf dem neuesten Stand. Das Kugellager ist isoliert, der Motor vor Überhitzung geschützt. Rutschfeste Gummifüße und der stabile Standfuß sorgen dafür, dass der Milchshake Mixer nicht so einfach umkippt und halten es im Betrieb bombenfest auf der Arbeitsplatte fest. Im Lieferumfang schickt Klarstein außerdem einen Stößel aus Plastik mit – so können die Zutaten gefahrlos in Richtung Klingen geschoben werden.

              Fazit:

              Mit dem Herakles 5G liefert Klarstein einen Profimixer für zuhause – und das zu einem wirklich fairen Preis. Wenn Sie auf der Suche nach einem Gerät sind, das keine Kompromisse macht und auf ganzer Linie überzeugen kann, dann ist der Milchshake Mixer von Klarstein die richtige Wahl. Klicken Sie auf den Button und überzeugen Sie sich selbst von der überragenden Qualität und Leistung des Mixers!

              milchshake mixer

              Bestron AB511R VIVA ITALIA 

              mixer testMilchshake Mixer im Retro Design müssen nicht teuer sein – das beweist Bestron mit seinem Modell Viva Italia. Und der günstige Preis bedeutet keinesfalls, dass an der Qualität gespart wurde. Im Gegenteil: Der Hersteller verzichtet auf überflüssige Extras und bietet genau das, was von einem Milchshake Mixer erwartet wird: Die Möglichkeit, einen cremigen Shake zuzubereiten.

              Schon das Design des Bestron fällt dabei sofort ins Auge: Der Mixer kommt in leuchtendem Rot daher und überzeugt durch ein robustes Kunststoffgehäuse. Das ist nicht nur widerstandsfähig, sondern auch leicht und einfach zu reinigen. Auf den ersten Blick fällt sofort die verhältnismäßig kleine Größe auf – das hat auch einen bestimmten Grund: Der Viva Italia ist darauf ausgelegt, einen Shake zuzubereiten. Denn oft ist ein riesiger Mixer einfach unpraktisch, wenn nur kleine Mengen verarbeitet werden sollen.

              Der Mixbecher fasst 600ml, was für die Zubereitung eines Shakes vollkommen ausreicht. Der Deckel des Bechers ist dabei mit einem Sicherheitsschloss versehen, damit der Milchshake Mixer auch in Sachen Sicherheit höchste Anforderungen erfüllt. Für festen Stand sorgen vier Saugnäpfe, die auf der Unterseite am Milchshake Mixer angebracht sind und das Gerät sicher fixieren.

              Damit auch Eiswürfel oder ähnlich feste Zutaten im Milchshake Mixer Viva Italia verarbeitet werden können, sind die Messer aus hochwertigem Edelstahl gefertigt. In Verbindung mit einer Leistung von 300 Watt sorgt das dafür, dass bei der Zubereitung von Getränken im Milchshake Mixer der Fantasie kaum Grenzen gesetzt sind. Für sicheres Zugeben von Flüssigkeit verfügt der Deckel des Mixers über eine praktische Einfüllöffnung.

              Schließlich überzeugt der Milchshake Mixer noch durch einen weiteren, wichtigen Punkt: Die leichte Reinigung. Becher, Klingen, Deckel und alle Einzelteile sind spülmaschinengeeignet – so entfällt lästiges Aufwaschen des Bechers und auch die Finger laufen keine Gefahr, beim Reinigen der Klingen verletzt zu werden.

              Fazit:

              Insgesamt bringt Bestron mit dem Viva Italia einen Milchshake Mixer auf den Markt, der in Sachen Qualität und Design vollkommen überzeugen kann – und das zu einem aktuell unschlagbaren Preis. Zu einem Bruchteil des Preises der Mitbewerber erhält man ein Gerät, das in vielen Punkten ebenbürtig ist. Die kleine Größe ermöglicht es, einen Shake perfekt zuzubereiten. Wenn Sie neugierig geworden sind, dann klicken Sie auf den Button und schauen Sie sich den Milchshake Mixer an, solange er noch zum Schnäppchenpreis angeboten wird.

              milchshake mixer

              Klarstein Herakles 3G Milchshake Mixer

              milchshake mixerMit dem Herakles 3G schickt Klarstein einen Milchshake Mixer ins Rennen, der in Sachen Design, Qualität und Leistung auf ganzer Linie überzeugen soll – und das tatsächlich auch kann. Denn der Milchshake Mixer im Retro Design sieht nicht nur schick aus, sondern bietet auch echte Profiqualitäten. Egal ob zum Zubereiten von Milchshakes, Zerkleinern von Nüssen oder Herstellen von Smoothies – mit dem Milchshake Mixer Herakles 3G ist nahezu alles möglich.

              Damit an den messerscharfen Klingen alle Zutaten zerkleinert werden können, ist ausreichend Leistung vorhanden: Der 1500 Watt starke Motor beschleunigt die Klingen auf bis zu 40.000 Umdrehungen pro Minute. Das ist für einen Milchshake Mixer mehr als genug und ermöglicht etwa das Verarbeiten von tiefgekühlten Früchten.

              Beim Behälter setzt Klarstein auf einen BPA-freien Kunststoffbehälter, der nahezu unzerbrechlich ist. Im normalen Gebrauch und bei Stürzen aus normaler Höhe wird die Kanne so keinen Schaden nehmen. Bei einem Milchshake Mixer ist es natürlich unerlässlich, dass der Behälter absolut dicht ist – das gewährleistet Klarstein genauso wie das bequeme Abstellen des Mixbechers auf einer gummierten Halterung.

              Damit der Betrieb sicher vonstatten geht, ist der Milchshake Mixer Herakles 3G mit einigen durchdachten Features ausgestattet. Der Motor etwa ist gegen Überhitzen geschützt und auch das isolierte Kugellager trägt zur Sicherheit bei. Durch die rutschfesten Gummifüße bleibt der Milchshake Mixer sicher stehen. Im Lieferumfang ist außerdem ein Stopfstößel enthalten – mit diesem Plastikstab lassen sich die Zutaten sicher an die Klingen des Mixers heranführen.

              Damit die Leistung optimal dosiert werden kann, ermöglicht Klarstein über das minimalistisch gehaltene Bedienfeld die stufenlose Einstellung der Geschwindigkeit. Über die Pulsfunktion lassen sich kurze Leistungsspitzen erzeugen, die auch hartnäckige Klumpen zerteilen.

              Fazit:

              Alles in allem liefert Klarstein damit einen Milchshake Mixer, der zu den Profigeräten zu zählen ist – preislich aber trotzdem in der Mittelklasse mitspielt. In Sachen Design, Leistung und Qualität kann der Milchshake Mixer auf ganzer Linie überzeugen und ist der perfekte Begleiter für den Sommer. Klicken Sie auf den Button, um noch mehr zu erfahren!

              milchshake mixer

              Milchshake Mixer im Retro Design  Milchshake Mixer - Wenn das Wetter stimmt und die Temperaturen draußen steigen, dann wird es irgendwann Zeit für eine Abkühlung - was bietet sich da mehr an als ein Milchshake? Der Klassiker der Eisgetränke ist ein Garant für Erfrischung und sorgt mit seiner Kombination aus Milch und Eis garantiert für gute Laune.Damit ein perfekt gemischter Shake entstehen kann, ist ein Milchshake Mixer Grundvoraussetzung. Besonders stylisch sind dabei Milchshake Mixer im Retro Design - die machen nicht nur tolle Shakes, sondern sind auch noch ein echter Hingucker.Wichtig ist aber natürlich nicht nur das Design. Nur, wenn…

              Milchshake Mixer Übersicht

              Klarstein Herakles 5G - 95%
              Bestron Ab11R - 88%
              Klarstein Herakles Schwarz - 95%

              93%

              Testergebnis

              Alle 3 Milchshake Mixer erzielten sehr gute Ergebnisse und sind unsere Kauftipps !!!

              Zum Shop
              User Rating: 4.7 ( 1 votes)

              Überprüfen Sie auch

              Espressokocher >> 10 Tipps zur richtigen Handhabung

              Deutschland und Italien rösten seit 2000 am meisten Kaffee der Welt, 2012 waren es zusammen ...