Nutribullet Erfahrungen

Nutribullet Erfahrungen und Testergebnisse

nutribullet erfahrungenGehören Sie zu den Smoothie-Liebhabern, die nie genug von diesem leckeren Getränk bekommen? Der NutriBullet NBR-1219M-23 Extraktor Basis-Set, 12-teilig gehört zu den Personal Blender Geräten, die besonders durch die kompakte Größe und der leichten Handhabung überzeugen. Mit dem NutriBullet NBR-1219M-23 Extraktor Basis-Set, 12-teilig sollten Sie Ihre Nutribullet Erfahrungen machen. Haben Sie den neuen Smoothie-Maker schon einmal in der TV-Werbung gesehen oder sorgte auch im Radio für Aufsehen? Das und noch viele andere Aspekte sind genug, um Nutribullet Erfahrungen zu machen und den Personal Blender genauestens unter die Lupe zu nehmen, um leckere Smoothie-Rezepte auszuprobieren:

Der Test:

Als Smoothie-Fans kennen Sie sich sicherlich hervorragend aus, welche Zutaten in diesem vortrefflichen Getränk hineinkommen. Brennnessel, Vogelmiere, Löwenzahn, Giersch und viele mehr zählen zu den Wildkräutern, die Sie in einem Smoothie verwenden können. Aber ist der NutriBullet für eine gesunde, ausgewogene und nährstoffreiche Ernährung geeignet?

Allgemeines zum Nutribullet NBR-1219M-23 Extraktor Basis-Set, 12-teilig:

Die Vorliebe für einen gesunden Smoothie hält bei uns noch immer an. Neben herkömmlichen Mixer-Geräten hat nun ein Personal Blender den Markt erobert. In Ihren Nutribullet Erfahrungen werden Sie den größten Vorteil zu schätzen wissen: Mixer-to-go. Was ist damit gemeint? Wenn Sie morgens aus dem Haus gehen, müssen Sie nicht Ihren Smoothie auf die Schnelle herunter schlingen, sondern können ihn an jedem Ort mitnehmen und sich von der gesunden Delikatesse verwöhnen lassen. In den Nutribullet Erfahrungen erfüllt der Topseller die Aspekte für einen Personal Blender allenfalls. Mit der Größe von 12 cm x 35 cm x 12 cm findet er in jeder Küche genügend Platz. Das Gewicht von 3,5 Kilogramm ist angenehm und sorgt gleichzeitig für die positive Standsicherheit beim Arbeiten. In Hinsicht der Bedienung ist der Mixer in den Nutribullet Erfahrungen benutzerfreundlich. Im Ganzen gibt es eine Geschwindigkeitsstufe und ist für jeden Anfänger leicht handzuhaben. Hier sind keine automatischen Programme vorhanden – aber sind sie wirklich notwendig?

nutribullet erfahrungen

Nutribullet Erfahrungen – Wie funktioniert der Personal Blender?

Der ideale Küchenhelfer funktioniert vielleicht etwas anders, als wie Sie es bei klassischen Standmixern gewohnt sind. Die Differenz besteht darin, dass die Lebensmittel in den Nutribullet Erfahrungen als Mixgut auf dem Kopf verarbeitet werden. Sie nehmen alle gewünschten Zutaten zur Hand, befüllen diese in dem Mixbecher und drehen ihn dann mit dem Kreuzklingenaufsatz kopfüber auf den Corpus des Mixers. 

Bevor Sie den Mixvorgang starten, sollten Sie die Reihenfolge der Zutaten beachten. In der Regel kommen die hartnäckigeren Lebensmittel wie Wildkräuter, Möhrengrün oder Spinat zuerst an der Reihe. Im Anschluss daran befüllen Sie das Obst und Gemüse mit entsprechender Flüssigkeit dazu, um die gewünschte Konsistenz zu erreichen. Außerdem können Sie nach Belieben Ihren Smoothie mit Maca-Pulver, mit Goji-Beeren oder mit verschiedenen Samen bereichern. Natürlich dürfen Sie bei Ihren ersten Nutribullet Erfahrungen die Maximalbegrenzung des BPA-freien Mixbehälters nicht überschreiten.

Nach dem Befüllen der Zutaten und dem Einsetzen des Mixbechers drehen Sie ihn leicht nach rechts. Die Verarbeitung mit den gesunden Zutaten kann sofort starten. Nach individuellem Geschmack können Sie bei Ihren Nutribullet Erfahrungen die Laufzeit selbst bestimmen und den Mixer so lange laufen lassen, bis Ihr Gusto erreicht ist. Achten Sie bei der Laufzeit auf die Verwirbelung und Wärmeentwicklung der Zutaten mit Sauerstoff. Dadurch kann sich die Qualität der Lebensmittel grundlegend verändern. Ziel der Nutribullet Erfahrungen: kurze Mixdauer und eine bestmögliche Nährstoffausbeute.

Sobald Sie mit dem Smoothie fertig sind, drehen Sie den Mixbecher nach links, um den Mixvorgang zu beenden. Um das Ergebnis genießen zu können, bewegen Sie den Mixbecher wieder kopfüber und gießen Sie die Leckereien in einem Becher-to-go, um nicht auch unterwegs darauf verzichten zu müssen. Diese Erfindung ist besonders genial, die ein Personal Blender zur Verfügung stellt.

Details im Überblick:
1x Bedienungsanleitung
1x Ernährungsratgeber
1x Flachklingenaufsatz
1x großer Becher (600 ml)
1x Kreuzklingenaufsatz
1x Rezeptbuch
1x schraubbarerer Deckel mit Griff
1x schraubbarerer Deckel ohne Griff
2x Frischhalte-Verschlussdeckel
2x kleiner Becher (je 300 ml)
Mixer-Corpus
600 Watt-Motor
Nutribullet Erfahrungen mit dem Design und der verwendeten Materialien

Was fällt Ihnen als erstes auf, wenn Sie Ihre Nutribullet Erfahrungen machen? Das Topgerät ist nicht nur stylisch, sondern wird auch in zwei unterschiedlichen Farben wie saphierblau und grau angeboten. Das Preis-Leistungs-Verhältnis wird in der Mittelklasse eingestuft. Aus diesem Grund müssen Sie als Benutzer nicht auf die Verarbeitung und der hochwertigen Qualität verzichten, auf die Sie bei einem Mixer Wert legen. Die Innenteile der Kupplung und des Getriebes sowie die Außenabdeckung bestehen aus Kunststoff. Erhitzen Sie den Kunststoffbecher mit dem Nutribullet Gerät nicht auf Hochtouren, um Soßen, Suppen oder andere Leckereien herzustellen.

nutribullet erfahrungen

Nutribullet Erfahrungen im praktischen Test:

Erleben Sie die ersten Tests der unterschiedenen Smoothie-Rezepte mit den besten Ergebnissen. Der einzigartige Smoothie-Maker hat eine Leistung von 600 Watt und weiß, diese auch geschickt einzusetzen. Die Harmonie zwischen Mixbecher, Motor und der Messer funktioniert einwandfrei. Faserige Zutaten werden in den Nutribullet Erfahrungen zwar zerkleinert, aber nicht so perfekt wie gewünscht. Sogar bei gefrorenen Lebensmitteln werden Sie stets einen kleinen Rest im Endergebnis herausschmecken. Aber muss dieses Manko als Nachteil angesehen werden? Das Resultat spiegelt sich bei Smoothie-Rezepten und Nutribullet Erfahrungen mit Wildkräutern wieder. Die Verarbeitung der Wildpflanzen ist ordentlich. Daraus entsteht ein cremiger und feiner Smoothie. Das sollten Sie bei Ihren ersten Nutribullet Erfahrungen bedenken. Die Mixergebnisse haben den Ziel, dass Sie als Benutzer leicht und schnell mit ausgewogener Ernährung bedient werden.

Die Reinigung:

Nach dem Mixvorgang muss der Nutribullet für das nächste Mal wieder vorbereitet werden. Die Reinigungsmaßnahmen dauern nur wenige Sekunden. Es gibt kaum Nutribullet Erfahrungen, die belegen, dass ein derartiger Küchenallrounder problemlos und schnell reinigt. Der Mixbecher wird von der Basis genommen, der Kreuzklingenaufsatz abgeschraubt und beide Einzelteile unter warmem Wasser gesäubert. Im Nu sind die Einzelteile zum Trocknen bereit und nehmen kein Platz in der Küche weg.

Vorteile des NutriBullet im Überblick:
2 Aufsätze (Kreuzklingen, Flachklingen)
benutzerfreundlich
BPA-freie Becher
geringe Größe
geringe Lautstärke
gute Standsicherheit
handlich
leichte Bedienung
Mixbecher als Trinkbecher
platzsparend
rutschfeste Gummifüße
schnelle Reinigung
viel Zubehör

Fazit zu den Nutribullet Erfahrungen:

Der Küchenhelfer ist die richtige Wahl für Sie, wenn Sie schon seit Langem auf der Suche nach einem benutzerfreundlichen, handlichen und einsatzfähigen Smoothie-Mixer sind. Der Personal Blender sammelt bei den Nutribullet Erfahrungen reichlich Pluspunkte. Der Lieferumfang bietet tolle Möglichkeiten, damit Sie Ihren Smoothie auch unterwegs genießen können und durch das Gesunde lange fit bleiben. Ob zur Schule, auf Reisen, auf dem Weg ins Büro oder nur zum Einkaufen – Machen Sie Ihre eigenen Nutribullet Erfahrungen mit dem Smoothie-to-go!

nutribullet erfahrungen

Überprüfen Sie auch

Klarstein Herakles 8G – das Premiummodell unter den Standmixern

Der Profimixer von Klarstein soll mit seinen 1800 Watt Leistung (das entspricht 2,4 PS), 6 ...